Kontakt

Kontakt

Lebenshilfe Worms
Kurfürstenstraße 1-3
67549 Worms

Telefon 06241 / 508 - 0
Telefax 06241 / 508 - 123

info@lebenshilfe-worms.de

Projekte

Tagesförderstätte und Bildung

Alltags- und arbeitsweltorientierte Projekte

Tätigsein ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens in unserer Gesellschaft. Arbeit fordert uns heraus, bietet Selbstbestätigung und fördert Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein. Dabei  benötigen Menschen mit komplexen Behinderungen viel Unterstützung und Fachpersonal mit kreativen, innovativen Umsetzungsideen, um Teilhabeangebote zu gestalten und erlebbar zu machen. 

In den Gruppen werden im Rahmen von arbeitsorientierter  Bildung unterschiedlichste Fertigkeiten als Grundlage zur Heranführung an kleinschrittige Tätigkeiten erarbeitet. Dabei kommen auch unkonventionelle Hilfsmittel und speziell konstruierte Vorrichtungen zum Einsatz.
Derzeit bieten wir Aktivitäten an wie

  • Papier schöpfen und Kartenherstellung
  • Seifengießen und -veredeln
  • „Saftladen“ – Herstellen und Anbieten von Saftgetränken
  • Stoff zuschneiden und Taschen nähen
  • Kuchenbackdienst
  • Wäsche sortieren und wegbringen
  • Kleine Schredderarbeiten
  • Altglasentsorgung

Förderlich ist dabei eine beständige Vernetzung mit externen Kooperationspartnern und regelmäßige Aktivitäten außerhalb der Tagesförderstätten an anregenden Orten in unserer Umgebung.

Wir wollen uns mit unserem Konzept dem nähern, was Tätigsein in unserer Kultur und Gesellschaft bedeutet. Jeder kann auf seine Weise aktiv werden, ein Stück (sei es auch noch so klein) an erbrachter „Dienstleistung“ oder der Herstellung eines Produktes teilhaben und Anerkennung für seine Arbeit erfahren. Wir verstehen den Arbeitsbegriff in erweiterter Form. Er ist an keine Voraussetzungen, wie das Mindestmaß an wirtschaftlich verwertbarer Arbeit, gebunden. Es geht um Teilhabe und Entwicklung von Selbstwertgefühl bei sinngerichtetem „Tätigsein“ mit der dazu notwendigen engmaschigen Assistenz. Denn bereits das „einfache“ Dabeisein ermöglicht sich selbst und andere aktiv zu erleben und damit ein Stück Selbstwirksamkeit zu erfahren.

Mit unserem „ Saftladen“ sind wir Projektpartner der BAG UB und arbeiten an einer weiteren externen betrieblichen Teilhabe von Menschen mit schweren Behinderungen.

ringhof_helga 
Tagesförderstätte

Helga Ringhof

Kurfürstenstraße 10
67549 Worms

Telefon  06241 508-500
Telefax  06241 508-123

helga.ringhof@lebenshilfe-worms.de